Leder oder Textil

Leder oder Textil

Beitragvon Hleh » So 12. Jan 2020, 10:30

Servus,
Da ich mir im Frühjahr ein Bike kaufen will, steh ich nun vor der schwierigen Entscheidung soll ich mir eine Leder oder Textil Kombi kaufen.
Für meinen 500ccm Roller wär ich der Meinung es reicht eine Textil Bekleidung.

Was ist eure Meinung dazu, was könnt ihr mir raten?

Danke für die Entscheidungshilfe +freunde
Hleh
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 12:23
Wohnort: 4271 St.Oswald bei F
Geschlecht: Männlich
Welches Motorrad fährst du?: Ab Frühjahr hoffentlich eine Suzuki 650 Bandit

Re: Leder oder Textil

Beitragvon Moni » So 12. Jan 2020, 18:20

Diese Entscheidung würde ich beim Probieren fällen. Ich hab beides, fahre aber zu 80 Prozent mitm Textilgwandl. Meine Nachkömmlinge fahren in Leder gekleidet .
Probier und schau, worin du di wohler fühlst.
Liebe Grüße Moni
Verlängere dein Leben, nicht die Anzahl der Jahre

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen (Josephine Baker)
Benutzeravatar
Moni
Posting Queen
 
Beiträge: 6845
Bilder: 24
Registriert: Do 6. Nov 2008, 12:51
Wohnort: Wolfsberg
Geschlecht: weiblich
Welches Motorrad fährst du?: Ducati Multistrada 1200S Pikes Peak
BJ 2013
Suzuki DR 650 SE
BJ 2000
Extras, Umbauten, Reifen, Zubehör: Ducati: Originale Seitenkoffer, SENA SMH10R
Pirelli Angel GT, Arrow statt Termignoni
Suzuki: liebevoll und top hergerichtet vom "Aufmotzer" meines Vertrauens


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron