Elektromotorräder

Elektromotorräder

Beitragvon madmexx » Fr 1. Nov 2019, 18:46

greets mexx 497


Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt.
Das ist wahrscheinlich auch der Grund, dass sich so wenige Leute damit beschäftigen.


Messer können jemanden verfehlen, Worte treffen hingegen immer!
Benutzeravatar
madmexx
 
Beiträge: 941
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 19:27
Wohnort: Vasoldsberg
Geschlecht: männlich
Welches Motorrad fährst du?: Moto Guzzi V 85TT Speciale

Re: Elektromotorräder

Beitragvon Varamani » Do 12. Dez 2019, 18:25

BMW E-Power Roadster Concept
BMW hat bei einem Technikworkshop im französischen Miramas das E-Power Roadster Concept vorgestellt – ein Naked Bike mit rein elektrischem Antrieb und ein reiner Prototyp.

++Zum Artikel hier klicken++

Quelle: www.motorradonline.de
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Varamani
Administrator
 
Beiträge: 4576
Bilder: 49
Registriert: Sa 23. Aug 2008, 16:48
Wohnort: Tieschen
Geschlecht: männlich
Welches Motorrad fährst du?: Honda Varadero 1000 und Honda Crosstourer
Extras, Umbauten, Reifen, Zubehör: VARADERO:
MRA Varioscreen, White Power Gabelfedern, Wilbers Federbein, Dunlop TR91
Crosstourer:
GIVI Airflow, MPR 4,

Re: Elektromotorräder

Beitragvon Moni » Do 12. Dez 2019, 22:21

Diese ganze E-Technik...keiner spricht von den Folgen: wie wird diese Batterie entsorgt.
Bei Unfällen- die Gefahren sind enorm. ....oder bin i da falsch informiert geworden :gruebel ..von der Optik spreche i net, a net von der Reichweite.
Ich bin inzwischen sehr skeptisch geworden gegenüber DIESER umweltfreundlichen Variante.
Liebe Grüße Moni 497
Verlängere dein Leben, nicht die Anzahl der Jahre

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen (Josephine Baker)
Benutzeravatar
Moni
Posting Queen
 
Beiträge: 6874
Bilder: 24
Registriert: Do 6. Nov 2008, 13:51
Wohnort: Wolfsberg
Geschlecht: weiblich
Welches Motorrad fährst du?: Ducati Multistrada 1200S Pikes Peak
BJ 2013
Suzuki DR 650 SE
BJ 2000
Extras, Umbauten, Reifen, Zubehör: Ducati: Originale Seitenkoffer, SENA SMH10R
Pirelli Angel GT, Arrow statt Termignoni
Suzuki: liebevoll und top hergerichtet vom "Aufmotzer" meines Vertrauens

Re: Elektromotorräder

Beitragvon madmexx » So 15. Dez 2019, 19:12

Für den "Urbanen" bereich sicher a option, für längere Touren derzeit nicht zu gebrauchen.

Wasserstoffantrieb is fürs Motorrad noch nicht zu gebrauchen. Zu groß, zu aufwändig.

Moni hat geschrieben:Diese ganze E-Technik...keiner spricht von den Folgen: wie wird diese Batterie entsorgt.
Bei Unfällen- die Gefahren sind enorm. ....oder bin i da falsch informiert geworden :gruebel ..von der Optik spreche i net, a net von der Reichweite.
Ich bin inzwischen sehr skeptisch geworden gegenüber DIESER umweltfreundlichen Variante.
Liebe Grüße Moni 497


Bist richtig informiert! Lithioum-Ionen Akkus sind sehr schwer zu löschen (selbstenzündungen gibts da auch) bzw derzeit schwer zu recyclen.

Kann ma eh nur abwarten was den Herstellern noch alles einfällt.
greets mexx 497


Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt.
Das ist wahrscheinlich auch der Grund, dass sich so wenige Leute damit beschäftigen.


Messer können jemanden verfehlen, Worte treffen hingegen immer!
Benutzeravatar
madmexx
 
Beiträge: 941
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 19:27
Wohnort: Vasoldsberg
Geschlecht: männlich
Welches Motorrad fährst du?: Moto Guzzi V 85TT Speciale

Re: Elektromotorräder

Beitragvon Varamani » Do 2. Jan 2020, 17:49

Induktives Laden über den Seitenständer

Neben der Antriebstechnik spielt aber auch die Ladetechnik eine entscheidende Rolle, wenn sich das Elektromotorrad durchsetzen soll. Klassische Elektromotorradkonzepte setzen, wie auch die meisten Elektroautos, auf ein Kabel zwischen Energiespeicher im Motorrad und externer Energiequelle. BMW geht mit seinem jüngsten Patent einen Schritt weiter und setzt auf induktives Laden.

++Zum Artikel hier klicken++

Quelle: www.motorradonline.de
Benutzeravatar
Varamani
Administrator
 
Beiträge: 4576
Bilder: 49
Registriert: Sa 23. Aug 2008, 16:48
Wohnort: Tieschen
Geschlecht: männlich
Welches Motorrad fährst du?: Honda Varadero 1000 und Honda Crosstourer
Extras, Umbauten, Reifen, Zubehör: VARADERO:
MRA Varioscreen, White Power Gabelfedern, Wilbers Federbein, Dunlop TR91
Crosstourer:
GIVI Airflow, MPR 4,

Re: Elektromotorräder

Beitragvon Varamani » Do 20. Feb 2020, 11:06

Zero SR/S

190 Nm Drehmoment und eine Leistung von 110 PS, Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h, Reichweite von bis zu 323 Kilometer

++Zum Artikel hier klicken++

Quelle: http://www.motorrad-magazin.at
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Varamani
Administrator
 
Beiträge: 4576
Bilder: 49
Registriert: Sa 23. Aug 2008, 16:48
Wohnort: Tieschen
Geschlecht: männlich
Welches Motorrad fährst du?: Honda Varadero 1000 und Honda Crosstourer
Extras, Umbauten, Reifen, Zubehör: VARADERO:
MRA Varioscreen, White Power Gabelfedern, Wilbers Federbein, Dunlop TR91
Crosstourer:
GIVI Airflow, MPR 4,

Re: Elektromotorräder

Beitragvon madmexx » Sa 22. Feb 2020, 19:20

Varamani hat geschrieben:Zero SR/S

190 Nm Drehmoment und eine Leistung von 110 PS, Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h, Reichweite von bis zu 323 Kilometer

++Zum Artikel hier klicken++

Quelle: http://www.motorrad-magazin.at



:gruebel 323km? Wäre zum austesten!

a Hybrid Motorrad gibts jo leider nicht, des wärs biker1
greets mexx 497


Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt.
Das ist wahrscheinlich auch der Grund, dass sich so wenige Leute damit beschäftigen.


Messer können jemanden verfehlen, Worte treffen hingegen immer!
Benutzeravatar
madmexx
 
Beiträge: 941
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 19:27
Wohnort: Vasoldsberg
Geschlecht: männlich
Welches Motorrad fährst du?: Moto Guzzi V 85TT Speciale


Zurück zu Interessantes aus dem www

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste