Valentino Rossi

Valentino Rossi

Beitragvon aigentom » Di 31. Mär 2020, 13:00

Es war der 31. März 1996, als Valentino Rossi auf einer Aprilia seinen ersten Grand Prix fuhr - Bis heute hat der MotoGP-Star eine ganze Erdumrundung hinter sich.

Heute auf den Tag genau vor 24 Jahren feierte Valentino Rossi sein Debüt in der Motorrad-WM. Am 31. März 1996 startete der damals 17-Jährige beim Grand Prix von Malaysia in Shah Alam in sein erstes WM-Rennen. Rossi pilotierte damals eine 125er-Aprilia und erreichte einen starken sechsten Platz.

Damals noch der "Sohn von Graziano", einem ehemaligen 250er- und 500er-Piloten, machte sich der Italiener bald selbst einen Namen. Denn keine fünf Monate später gelang Rossi beim Grand Prix von Tschechien in Brünn sein erster Sieg vor seinen damaligen Fahrerkollegen Jorge Martinez und Tomomi Manako......

https://de.motorsport.com/motogp/news/h ... 5/4775316/
Benutzeravatar
aigentom
 
Beiträge: 92
Bilder: 0
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 15:41
Wohnort: Aigen im Ennstal
Geschlecht: männlich
Welches Motorrad fährst du?: Honda Crosstourer DCT BJ 2013
Extras, Umbauten, Reifen, Zubehör: Garmin zumo 660,

Re: Valentino Rossi

Beitragvon Mick » Di 31. Mär 2020, 16:44

aigentom hat geschrieben:Es war der 31. März 1996, als Valentino Rossi auf einer Aprilia seinen ersten Grand Prix fuhr - Bis heute hat der MotoGP-Star eine ganze Erdumrundung hinter sich.

Heute auf den Tag genau vor 24 Jahren feierte Valentino Rossi sein Debüt in der Motorrad-WM. Am 31. März 1996 startete der damals 17-Jährige beim Grand Prix von Malaysia in Shah Alam in sein erstes WM-Rennen. Rossi pilotierte damals eine 125er-Aprilia und erreichte einen starken sechsten Platz.

Damals noch der "Sohn von Graziano", einem ehemaligen 250er- und 500er-Piloten, machte sich der Italiener bald selbst einen Namen. Denn keine fünf Monate später gelang Rossi beim Grand Prix von Tschechien in Brünn sein erster Sieg vor seinen damaligen Fahrerkollegen Jorge Martinez und Tomomi Manako......

https://de.motorsport.com/motogp/news/h ... 5/4775316/

+super
...und immer schön oben bleiben!
Benutzeravatar
Mick
 
Beiträge: 1426
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 10:55
Wohnort: Natschbach (NÖ)
Geschlecht: männlich
Welches Motorrad fährst du?: Yamaha FJR 1300A (2005)

Re: Valentino Rossi

Beitragvon Moni » Di 31. Mär 2020, 17:08

Und noch immer einfach "DER" Rossi, seine Fans hat er (mich inclusive), bis er aufhört, dazu ist er einfach zu legendär, hat a gewisses Charisma +top
Liebe Grüße Moni
Verlängere dein Leben, nicht die Anzahl der Jahre

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen (Josephine Baker)
Benutzeravatar
Moni
Posting Queen
 
Beiträge: 6920
Bilder: 24
Registriert: Do 6. Nov 2008, 12:51
Wohnort: Wolfsberg
Geschlecht: weiblich
Welches Motorrad fährst du?: Ducati Multistrada 1200S Pikes Peak
BJ 2013
Suzuki DR 650 SE
BJ 2000
Extras, Umbauten, Reifen, Zubehör: Ducati: Originale Seitenkoffer, SENA SMH10R
Pirelli Angel GT, Arrow statt Termignoni
Suzuki: liebevoll und top hergerichtet vom "Aufmotzer" meines Vertrauens

Re: Valentino Rossi

Beitragvon Gerhard Pfitzner » Mo 9. Nov 2020, 17:27

Das freut mich, dass es in diesem Forum Valentino Rossi Fans gibt! Halte ihm bei jedem Rennen die Daumen! Bin jedes Jahr in Spielberg! Natürlich leider heuer nicht. Hab aber schon Karten für 2021 , Start -Ziel Tribüne. hoffentlich mit Zuschauern!!!!
Möchte seinen Abschied live miterleben. Vielleicht fährt er doch noch weiter?! Allen Bikern +super Gesundheit!
Liebe Grüße
Gerhard
Gerhard Pfitzner
 
Beiträge: 5
Bilder: 1
Registriert: So 25. Okt 2020, 02:29
Wohnort: Grundlsee/Gössl170
Geschlecht: Männlich
Welches Motorrad fährst du?: Yamaha Tracer mt 900
Extras, Umbauten, Reifen, Zubehör: Tom Tom Rider 550 , Bteitstrah ler am Sturzbügel montiert, Top Case, Seite Koffer Farbe: schwarz, blaue Felgen

Re: Valentino Rossi

Beitragvon Mick » Mo 23. Nov 2020, 19:05

Moni hat geschrieben:Und noch immer einfach "DER" Rossi, seine Fans hat er (mich inclusive), bis er aufhört, dazu ist er einfach zu legendär, hat a gewisses Charisma +top
Liebe Grüße Moni

Ich zähle mich auch zu seinen Fans!
Aber sollte er jemals aufhören Rennen zu fahren*, wird er der Motorradszene in anderer Form erhalten bleiben, da bin ich mir zu 100% sicher.
Und als Lehrer und Vorbild auf seiner Ranch VR46 in Tavullia wird er auch sicher noch lange weitermachen. +top

LG
Mick 497


*) Wahrscheinlich gründet er dann aber eine Seniorenklasse. 005
...und immer schön oben bleiben!
Benutzeravatar
Mick
 
Beiträge: 1426
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 10:55
Wohnort: Natschbach (NÖ)
Geschlecht: männlich
Welches Motorrad fährst du?: Yamaha FJR 1300A (2005)

Re: Valentino Rossi

Beitragvon Moni » Di 24. Nov 2020, 18:55

Mick hat geschrieben:, wird er der Motorradszene in anderer Form erhalten bleiben,

Was anderes is a undenkbar, Seniorenklasse hin oder her 005
Liebe Grüße Moni 497
Verlängere dein Leben, nicht die Anzahl der Jahre

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen (Josephine Baker)
Benutzeravatar
Moni
Posting Queen
 
Beiträge: 6920
Bilder: 24
Registriert: Do 6. Nov 2008, 12:51
Wohnort: Wolfsberg
Geschlecht: weiblich
Welches Motorrad fährst du?: Ducati Multistrada 1200S Pikes Peak
BJ 2013
Suzuki DR 650 SE
BJ 2000
Extras, Umbauten, Reifen, Zubehör: Ducati: Originale Seitenkoffer, SENA SMH10R
Pirelli Angel GT, Arrow statt Termignoni
Suzuki: liebevoll und top hergerichtet vom "Aufmotzer" meines Vertrauens


Zurück zu Interessantes aus dem www

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste